über uns / Sportkreis

Sportkreis Bergstraße e.V.

Der Sportkreis Bergstraße e.V. im Landessportbund Hessen ist in seiner Ausdehnung mit dem Kreis Bergstraße identisch.

Er betreute im Jahr 2009 insgesamt 98.293 Sportler in 328 verschiedenen Vereinen. Die Grenzlage zu Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz bringt es mit sich, dass der Sportkreis nicht nur Mitglied des Vereins Sportregion Rhein-Neckar e.V. ist, sondern auch sportpolitisch jene Vereine aus dem Kreisgebiet, die ihre sportliche Heimat in den angrenzenden Bundesländern haben, auf Kreisebene vertritt.

Bei den Verbänden sind hier im Kreis 46 Sportarten in 571 Abteilungen vertreten. 12 Verbände besitzen eine eigene Kreisorganisation, sieben sind auf Bezirksebene und der Rest auf Landesebene organisiert.

Im Jugendbereich stieg die Mitgliederzahl seit 2009 von 30.199 auf 31.475. Damit bleibt die Sportjugend unangefochten die größte Jugendorganisation im Kreis Bergstraße.

Bei der Auswertung der allgemeinen Vereinsliste des Kreises Bergstraße stellte man fest, dass 36 hessische Sportvereine weder Mitglied des Landessportbundes Hessen noch des Sportkreises Bergstraße sind.

Bei der in Hessen gültigen Durchschnittsstärke der Vereine entspricht dies ca. 7.500 Mitgliedern. Daraus kann man zweifellos den Schluss ziehen, dass der Sportkreis nicht nur die größte Personenvereinigung des Kreises, sondern das Vertretungsorgan von über 360 Sportvereinen mit mehr als 105.00 Mitgliedern ist. Denn zum Beispiel in der Kreiskommission zur Förderung der Vereinsarbeit und des Sportstättenbaus werden alle Sportvereine des Kreises unabhängig von ihrer Verbandszugehörigkeit von den Vertretern des Sportkreises vertreten.

Der Sportkreis unterhält in der Kreisstadt Heppenheim in einem Gebäude der Kreisverwaltung die „Servicestelle für Sport- und Vereinswesen“, die wöchentlich zweimal geöffnet ist.
Da können Sie unsere Satzung, die neusten Bestandserhebungen und Mitgliederentwicklungen einsehen.

 

Der Sportkreis Bergstrasse e.V. bedankt sich für die tatkräftige Unterstützung.